Die Welt der Kasbahs:
Kasbah von Taourirt, Filmmuseum, Handwerkermarkt, Kasbah von Tifoultout, Kasbah der Störche und der See des El Mansour Eddahbi.

ssDer Ausflug beginnt im Zentrum von Ouarzazate, bei der Kasbah von Taourirt, erbaut im Jahr 1928. Dieses historische Monument wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Kasbah war die grösste Residenz des mächtigen Pascha von Marrakesch, Thami El Glaoui. Gegenüber der Kasbah befinden sich das Filmmuseum und der „Complexe Artisanal“, in dem verschiedene lokale Handwerkerkooperativen ihre Arbeiten anbieten (Teppiche, Kupferarbeiten, Stickerei). Nächstes Highlight des Tages ist die Kasbah von Tiffoultoute, eine Festung aus Lehm, erbaut vor über dreihundert Jahren in genau der gleichen Farbe, wie die Landschaft, die sie umgibt. Heute ist die Kasbah ein Hotel und Restaurant. Nach dem Mittagessen entdeckten Sie
die Kasbah des Cigognes (Kasbah der Störche). Der am rechten Ufer des Wadi Ouarzazate gelegene Privatbesitz der Familie Glaoui war früher ein Kommandogebäude, heute ist die Kasbah nur noch eine Ruine. Das oberste der drei Stockwerke ist besonders reich an Verzierungen. Zum Abschluss dieses unvergesslichen Tages machen wir einen Abstecher an den See „El Mansour Eddahbi“, wo Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang beobachten können. Anschliessend Rückfahrt nach Ouarzazate.

ssEintägiger, begleiteter Ausflug:

Abfahrt aus Ouarzazate um 8 Uhr.
Besuch der Kasbah von Taourirt
Besuch des Filmmuseums und des Handwerkermarktes
Besuch der Kasbah von Tifoultout. Mittagessen im hauseigenen Restaurant.
Besuch der Kasbah der Störche.
Halt am Ufer des Sees „El Mansour Eddahbi“.
Rückkehr nach Ouarzazate gegen 18.30 Uhr.

Kosten: ab 30 Euro pro Person

Im Preis inbegriffen sind das Fahrzeug, das Benzin und Ihr persönlicher Chauffeur, der auch als Reiseleiter fungiert.
Wetter in Ouarzazate